Stadtverwaltung Burladingen

Rathaus
Hauptstraße 49
72393 Burladingen
 
Lageplan anzeigen
 
Tel.: (07475) 892-0
Fax: (07475) 892-155
info@burladingen.de
sicherer Kontakt

Rathaus Burladingen
Rathaus Burladingen

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 - 11:30 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung


Öffnungszeiten Bürgerbüro:
 
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
 
Dienstag zusätzlich
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
13:00 - 19:00 Uhr
 
Samstags
09:00 - 11:30 Uhr
nur in geraden Kalenderwochen

Weitere Links

Info für den Hundehalter

Sehr geehrte/r Hundehalter/in, wie in vielen Bereichen, bestehen auch für Hundehalter und Hundehalterinnen gewisse Pflichten, wenn Sie sich für eine Hundehaltung entscheiden. Neben den einschlägigen Gesetzen wie Tierschutzgesetz usw. werden auch innerhalb von Gemeinden gewisse Regeln festgesetzt. Diese Regeln wurden in die Polizeiverordnung der Stadt Burladingen mit aufgenommen und traten am 01.07.2012 in Kraft (veröffentlicht am 28.06.2012 im Amtsblatt der Stadt Burladingen). Das Ordnungsamt wird die Einhaltung dieser Vorschriften in der nächsten Zeit vermehrt kontrollieren.

Auszug aus der Polizeiverordnung:

㤠14 Hunde

(1) Hunde dürfen nur Personen überlassen werden, die die Gewähr dafür bieten, den Hund sicher führen zu können.
(2) Auf allen öffentlichen Straßen und Gehwegen im Innenbereich (§§ 30 - 34
Baugesetzbuch) sowie in Grün- und Erholungsanlagen sind Hunde an der Leine zu
führen.
(3) Hunde dürfen ohne Begleitung einer Person, die durch Zuruf auf das Tier einwirken kann, nicht frei umherlaufen. Bei Begegnung insbesondere mit Kindern, Radfahrern, Reitern, Joggern oder anderen Personen, die einen Hund führen sind frei umherlaufende Hunde vom Hundeführer zurückzurufen und festzuhalten oder an die Leine zu nehmen. Bei Annäherung an auf der Weide gehaltenen landwirtschaftlichen Nutztieren sind Hunde an die Leine zu nehmen.
(4) Bei Veranstaltungen oder Versammlungen auf Straßen, Wegen, Plätzen oder auf
sonstigem Gelände im Freien (Außenbereich) sind Hunde an der Leine zu führen, wenn eine Vielzahl von Personen anwesend ist.
(5) Der Halter oder Führer eines Hundes hat dafür zu sorgen, dass dieser seine Notdurft nicht auf Gehwegen, Straßen, in Grün- und Erholungsanlagen oder in fremden Vorgärten verrichtet. Dennoch dort abgelegter Hundekot ist vom Hundeführer und Hundehalter unverzüglich zu beseitigen.“

Dieses Schreiben ist nicht als Anschuldigung gedacht, sondern soll lediglich ein Hinweis sein. Das Ordnungsamt kontrolliert nach den einschlägigen Gesetzen und Verordnungen um das Leben in Burladingen für alle Bürger so angenehm wie möglich zu gestalten.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Ordnungsamt
Stadtverwaltung Burladingen

 
powered by KIRU